Trainer-, Übungsleiter- und Betreuer-Stab


Trainer, Übungsleiter, Betreuer Verantwortung, Aufgabe, Funktion
Peter Schramm

Peter Schramm

Peter ist bereits seit einigen Jahren hauptverantwortlich für das Training unserer Standard-Turnierpaare. Seit dem Spätsommer 2016 hat er als Clubtrainer auch die komplette Leitung unserer Gesellschaftstanz-Abteilung.

Peter ist lizensierter Tanzsporttrainer und besitzt die Trainerlizenz A Standard und A Latein. Er ist auch hochklassiger Wertungsrichter für S-Turniere (Turniere der Sonderklasse). Im Rahmen von LTVB-Seminaren wird Peter auch häufig zur Aus- und Fortbildung des bayerischen Trainernachwuchses eingesetzt.

Florian Gschaider und Manuela Stöckl

Manuela und Florian sind ebenfalls lizensierte Tanzsporttrainer. Auch sie sind als hochklassige Wertungsrichter für Latein- und Standard-Turniere im Einsatz. 2014 wurden sie 5. der WDC-WM der Professionals über 10 Tänze! 2015 belegten sie in der gleichen Disziplin den 4. Platz bei der Europameisterschaft in Suhl.

Sie sind hauptverantwortlich für das Latein-Training unserer Turnierpaare, stehen aber auch für Standard-Stunden zur Verfügung.

Rudi Grabon

Rudi Grabon

Als ausgewiesener Lateinspezialist ergänzt er das Lateintraining in unserem Club mit mehreren Workshops pro Jahr.

Rudi war in seiner aktiven Karriere u. a. mehrfacher Finalist bei Bay. Meisterschaften und DTV-Ranglistenturnieren. 2007 war er 3. der deutschen Rangliste der Professionals und Finalist der Deutschen Meisterschaft Kür Latein.

StefanStefan Hasenzagel In Abstimmung mit unserem Clubtrainer Peter Schramm führt er das Training unserer Gesellschaftspaare. Als ehemaliger Turniertänzer wiederholt und vertieft er die Trainingseinheiten.
Bürgerfest2016_8

Tatjana Thanhäuser & Timo Strasser

Seit September 2016 ist unser sehr erfolgreiches Nachwuchspaar für das Training unserer Kinder- und Jugendgruppen verantwortlich.
Hermann+Inge

Inge Schuster und Hermann Bredenkamp

Unterstützen die fortgeschrittenen Tanzpaare im freien Training (abwechselnd Freitag ab 19:30 Uhr / Samstag ab 19:00 Uhr).
Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.