Landesmeistertitel für Huber / Sonntag

Der TSC Pocking stellt den neuen bayerischen Meister in der Hauptgruppe D Standard Alexander Huber und Antje Sonntag siegten souverän auf der Landesmeisterschaft am 5. Juni in Würzburg. Gleichzeitig entschied der Landesverband (ltvb), dass unser erfolgreiches Paar nach den Siegen in Frankfurt und Neu-Ulm vorzeitig in die C-Klasse aufsteigen darf. Am Turniertag in Würzburg durften sie dort bereits als Tagessieger starten…

Details

Ordentliche Mitgliederversammlung 2010

  Rückblick auf 2008: Rund 130 Mitglieder Interne und externe Workshops Teilnahme an der Breitensport-Turnierserie KaTTaM des LTVB Teilnahme am 1. Pockinger Gesundheitstag Neue Show „The Wanderer“ der Boogie Lights Die Paare Hofreiter / Sabisch und Sonntag / Hartl vertraten uns auf der GOC in Stuttgart Bay. Vizemeister Jugend A Standard: Hofreiter / Sabisch Sportlerehrung…

Details

Vereinsmeisterschaft 2009

Platz Ergebnis Altersklasse „Kids“ 1 Göppl Lisa / Kniplitsch Nadine 2 Schlömmer Maximilian / Eva-Maria Geyer 3 Strangmüller Teresa / Thanhäuser Tatjana 4 Rutzinger Georg/  Mierswa Helena 5 Woitsche Dustin / Schlömmer Laura   Platz Ergebnis Altersklasse „Erwachsene“ 1 Höfler Reinhard / Fasching Gerlinde 2 Ondrouschek Helmar / Ondrouschek Janka 3 Thanhäuser Victoria / Rutzinger…

Details

Ordentliche Mitgliederversammlung 2008

Ulrich Exinger (1. Vorsitzender), Andrea Link (2. Vorsitzende), Hildegard Ebeleseder (Schriftführerin), Silvia Friedenberger (Kasse), Oliver Link (Sportwart), Vera Thanhäuser (Jugendwart)   Rückblick: Drei Abteilungen mit rund 140 Mitgliedern Rund ein Dutzend interne und externe Workshops Bayer. Vizemeister 2006: Junioren I B-Standard Hofreiter / Sabisch Bayer. Vizemeister 2007: Jugend D-Latein Hofreiter/Sabisch Sportlerehrungen der Stadt Pocking und…

Details

Galaball 2007

Nachbericht zum Galaball 2007 anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Tanzsportclub Pocking   Samstag, 19. Mai 2007, 20.00 Uhr, mehr als ein Dutzend Kinder stürmen die Fläche der gut besetzten Stadthalle Pocking… – und am Ende des Balls, weit nach Mitternacht, waren sich Ehrengäste, Zuschauer und Mitglieder einig: Es war ein GALABALL! Selber schuld wer ihn…

Details