Bilanz vom Sonntag: Ein Sieg und ein Meisterschaftsfinale

Einstand nach Mass. Stefan Buchinger und Anna Weisser gewinnen beim ESV Ingolstadt gleich ihr allererstes Turnier in der Jugend D Standard.

 

 

 

 

Am gleichen Tag konnten Maria und Jürgen in der III B Standard das Finale erreichen und belegten dort durch etwas unglückliche Wertungen den 6. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Der TSC auf Platz 14 der Bayernpokal-Wertung 2016

 

In der Bayernpokal-Wertung 2016 belegte der Tanzsportclub Pocking mit 126 Punkten den 14. Platz, was das beste Ergebnis in der 19-jährigen Vereinsgeschichte bedeutet. – Noch vor Clubs wie Memmingen, RT Regensburg oder Blau-Gold-Casino München.

 

 

Mit 39 Punkten steuerten Maria & Jürgen den größten Teil zu diesem Erfolg bei. Gefolgt von Tatjana & Timo, sowie Elise & Joseph mit jeweils 28 Punkten. Weitere Punkte kamen von Monika & Uli, Andrea & Oliver und von Joseph mit seiner vorherigen Partnerin Steffi.

 

 

 

 

 

Maria und Jürgen auch in den Standardtänzen erfolgreich / Platz 2 in Neumarkt

Genau eine Woche nach dem Gewinn des Landesmeister-Titels Latein gingen Jürgen & Maria in Neumarkt in den Standardtänzen an den Start und konnten hier unter den 14 angetretenen Paaren den 2. Platz erzielen. Slowfox und Quickstep belegten sie sogar den Platz 1.

Größte Sportlerehrung aller Zeiten

Die größte Sportlehrung aller Zeiten – für das erfolgreichste Sportjahr des TSC Pocking. So kann man die Ehrung der Stadt Pocking für die Sportler aller Vereine, darunter den TSC, aus unserer Sicht zusammenfassen.
Einen herzlichen Dank sprach Bürgermeister Krah den erfolgreichen Tanzpaaren für die Vertretung der Stadt und des Vereins im Jahr 2016 aus – und hofft auf eine Fortsetzung in 2017. Geehrt wurden:

Thanhäuser Tatjana & Strasser Timo, * Bayernpokal im Lateinturniertanzen, Jugend B, Platz 1
Thanhäuser
Tatjana & Strasser Timo, * Bayernpokal im Lateinturniertanzen, Hauptgruppe B, Platz 3
Pfeiffer
Maria & Pfeiffer Jürgen, * Bayernpokal im Standardturniertanzen, Senioren III B, Platz 1
Exinger
Monika & Exinger Ulrich, * Bayernpokal im Standardturniertanzen, Senioren II A, Platz 3
Reußner
Elise & Salzberger Joseph, * Bayerische Meisterschaft im Standardturniertanzen, Hauptgruppe C, Platz 1

Maria und Jürgen sind Bayer. Landesmeister der Sen III A – Latein

Beim TSC Dancepoint Königsbrunn holen Maria & Jürgen den ersten Vereinstitel für den Club im Jahr 2017. – Bayerischer Landesmeister der Sen III A Latein.

Auch Katharina und Günter Rosenthal konnten sich nach langer Verletzungspause in der Sen II D Klasse behaupten.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Standard-Bayernpokal für Jürgen & Maria

In einem packenden Finale auf dem Mittelfranken-Tanzsportwochenende konnten sich Jürgen & Maria den Bayernpokal in der Startklasse Sen III B Standard sichern. In den insgesamt fünf Turnieren sicherten sich die beiden viermal die Plätze 1 und 2 und konnten die diesjährige Turnierserie am Ende mit großen Vorsprung gewinnen. Landessportdirektor Leistungssport, Bernd Lachenmeier überreicht den freudestrahlenden Siegern den Pokal.

 

 

Auch Ulrich & Monika Exinger konnten sich mit dem Erreichen des Finales am Sonntag noch den 3. Platz in der BP-Wertung der Sen II A Standard sichern.

Beiden Paaren winkt nun ein Workshop mit den amtierenden Standard-Weltmeistern der Profis, Emanuel Valeri und Tanja Kehlet.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Bayernpokal-Termine 2017 für Jugend und Breitensport festgelegt.

Die Termine wurden wie folgt vergeben:

• Bayernpokal u18 der D/C-Klassen
o 12.03.2017 TSA Schwarz-Gold im ESV Ingolstadt
o 07.05.2017 TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg
o 01.07.2017 TSA der Regensburger Turnerschaft
o 22.10.2017 Bayern tanzt – Franken Dance Festival (Roth)
o 18.11.2017 TSC Savoy München

• Bayernpokal u18 der B/A-Klassen
o 01.07.2017 TSA der Regensburger Turnerschaft
o 22.10.2017 Bayern tanzt – Franken Dance Festival (Roth)
o 18.11.2017 TSC Savoy München

• Bayernpokal KaTTaM (Breitensport in 4 Altersklassen)
o 02.04.2017 TSC Unterschleißheim
o 07.05.2017 TSA Schwarz-Gold im ESV Ingolstadt
o 28.05.2017 TSC Savoy München
o 01.07.2017 TSZ Schwabach

(Quelle: LTVB)